Vereinswettkampf bei der Turnabteilung des TV Knielingen

WK5

Am Samstag, den 08.04.2017 führten wir zum ersten Mal einen Vereins-internen Wettkampf in unserer Harald-Schenk-Halle durch. Die Wettkampfleitung hatte Ina Mattern, die auch souverän ihre Doppelrolle als Kampfrichterin und Moderatorin meisterte.

In vier verschieden Altersklassen kämpften 26 Jungs aus den Gruppen Kai/Pierre/ Sebastian und Heidi/Sabine/Nadine und  22 Mädchen aus den Gruppen Andrea und Ina/Annika/Nadine in vier Altersklassen um die begehrten vorderen Plätze. Geturnt wurde in zwei Durchgängen, erst die Jungs und dann die Mädchen.
Weil wir alle vier Geräte mit einem Zweier-Kampfgericht ausstatten konnten (übrigens fast ausschließlich lizensierte Kampfrichter!) ging der Wettkampf zügig von statten. Außerdem bewiesen die Turnerinnen und Turner nicht nur, dass sie toll turnen können, sondern auch super diszipliniert sind.

Die Siegerehrung wurde durchgeführt von Ina Mattern und Kai Reichert. Da es für jeden Teilnehmer/in eine Medaille, eine Urkunde und einen Schokoriegel gab, waren am Ende alle glücklich! Zusätzlich überraschte der Abteilungsleiter Kai Reichert die Organisatoren des Wettkampfes Heidi Rosenkranz, Ina und Dorit Mattern mit einem Blumenstrauß als Dankeschön.

Vielen Dank an die Eltern, die ihre Kinder zahlreich mit viel Applaus unterstützten und auch an die vielen Kuchen- und Brezel-Spender!