Turn-Mädels beim DTL-Finale

Ligafinale

Am 5. Dezember fand in der Karlsruher Messehalle das Deutsche Turnliga Finale statt.

Wir, Turnerinnen und Trainerinnen vom TV Knielingen , durften dieses Spektakel in vollen Zügen genießen. Von der Sparkasse Karlsruhe-Ettlingen, die auch ein Hauptsponsor des DTL-Finales ist, bekamen wir Karten, mit denen wir nicht nur freien Eintritt hatten, sondern auch in besonders netter Weise von Anfang bis Ende verköstigt wurden.

Zu sehen bekamen wir Turnen auf allerhöchstem Niveau. Erst waren die Frauen an der Reihe. Sämtliche Turnerinnen, die auf internationalen Meisterschaften antreten, waren dabei. Sehr spannend wurde es, als die von uns natürlich favorisierte Karlsruher Riege bis auf wenige Zehntel an die souveränen Turnerinnen vom MTV Stuttgart herankam. Wir zitterten mit jeder Turnerin mit und feuerten die Karlsruherinnen ordentlich an! Zum Schluss wurde es eine ganz knappe Vizemeisterschaft der Mannschaft der TG Karlsruhe-Söllingen.

Nach einer Pause, in der wir uns noch einmal stärken konnten, traten die Männer an. Hier waren wir neutral, da keine Karlsruher Mannschaft dabei war. Uns blieb nur ein ums andere Mal der Mund offen stehen bei dem Feuerwerk an atemberaubenden Höchstschwierigkeiten, die die Turner zu bieten hatten. Die Fans, die mit ihren Mannschaften mitgereist waren, machten aus der Halle einen Hexenkessel und ließen die Zuschauerränge beben. Es war eine fantastische Stimmung.

Wir möchten der Sparkasse-Ettlingen für einen wunderschönen Nachmittag danken!